Oxidationen durch Singulett-Sauerstoff

 

Singulett-Sauersoff (1O2) wird in der Organischen Chemie als selektives Oxidationsmittel eingesetzt, dessen Vorteile in den sehr milden und umweltfreundlichen Bedingungen bestehen. In unserer Arbeitsgruppe findet diese reaktive Spezies folgende Einsatzgebiete:

 

  1. Lithographie

Durch dies Synthese von speziellen Anthracenverbindungen, die mit langen Seitenketten verknüpft sind, wurde ein Material erhalten, dass durch Belichtung reversibel beschrieben werden kann. Das belichtete "Negativ" kann entweder wieder ausgelöscht oder nach einem Entwicklungsschritt zu einem festen Bild verwandelt werden.

Fudickar, W; Linker, T "Novel Anthracene Materials for Applications in Lithography and Reversible Photoswitching by Light and Air" Langmuir 2010, 26, 4421-4428.