EFRE - Europäischer Fond für regionale Entwicklung

Multidimensionale Analytikplattform zur Charakterisierung von Nanopartikeln und -materialien in Lebens- und Umweltwissenschaften (InnoNano)

Richtlinie Forschungsinfrastruktur, FKZ: 85008674,
Durchführungszeitraum: 01.10.16 – 30.06.17


In der neuartigen multidimensionalen Analytikplattform "InnoNano" werden komplementäre analytisch-optische Verfahren für eine materialunabhängige Charakterisierung von Nanopartikeln und -materialien einzigartig modular verknüpft.

Die Geräteinfrastruktur besteht aus drei Modulen:
  • Größencharakterisierung durch nanoDMA (schnelle Analyse, kalibrationsfrei, hohe Auflösung)
  • Raman-Mikroskopie / Fluoreszenzmikroskopie (chemometrische Analyse)
  • Fluoreszenzkinetik und -depolarisation (Interaktionen mit Mikroumgebung)

Es wird so eine flexible, leistungsstarke Geräteinfrastruktur geschaffen, die den komplexen Herausforderungen im hoch-dynamischen Bereich der Entwicklung von Nanomaterialien in den Lebens- und Umweltwissenschaften erfolgreich begegnen wird. Mit der Umsetzung wird eine nachhaltige Stärkung des Forschungsstandorts Potsdam-Golm im Querschnittsthema Photonik erreicht.

Das Vorhaben wird finanziell unterstützt durch die Europäische Union.